Nr. Eignervermerk Technik Format Farbe Jahr Sign. Motiv
49 Karl Frodel   MT   112 x109 1922 Regenbogen über an Meer gelegenem Bergtempel ; zwei alte, knorrige Bäume mit gesichtsähnlichen Zügen an der Stammbasis
50 R. Koenig   C3 43 x 88  1922 Hügellandschaft mit Dorf , Fluß und Brücke
51 Arthur Gr.  Kollitsch  C3+C4    100 x 95   1922 Doppeldeckerflugzeug in Tondo, umlaufend Drache, Herkules, Weintrauben, verschiedene Sprüche zum Thema Kraft und latein. Sinnspruch: Habent sua fata libelli = Bücher haben ihre Schicksale 
52  Paul Hatheyer   C3+C4     112 x 84  1923 Auf großen Seifenblasen kniender w. Akt, Sinnspruch
53 Eugen Herz, Dr.  C3+C4    84 x 62 1923 Bursch schlägt Nagel in Baum auf Anhöhe,Stadt im Tale
54 Familie Weidmer   C3+C4     114 x 114  1923 See,  junge , dahinschreitende Frau, Halbsilhouette eines Dampfers
55 Anna W.  Blaschczik   C3+C4 118 x 100  1924 Akt-Statuette auf Bücherstapel vor Rosenbusch, Blick aus Fenster  auf Bergsee mit Dorf
56 Ferry Kayser  C3+C4    102 x 73 1924 Grazie mit Füllhorn, durch Saiten einer Lyra gesehen, unten auf Notenbüchern die Namen: R. Strauss/ Brahms/ Beethoven/ G. Mahler
57 Theodor u. Marianne Pierus  C3 78 x 78 1924 Burganlage,Tannen im Vorfeld, torförmige Weinlaubgirlande
58 Nelly u. Viktor Pollak  C3+C4     90 x 75 1924 Offenes Buch, Notenschlüssel, Umrahmung aus Weintrauben, darin  drei Kindergesichter, lateinischer Sinnspruch: Vitam impendere vero = Sein Leben für die Wahrheit einsetzen 
59 Wilhelm Blaschczik , Ing.  91 x 95  1925 Ein großes und zwei kleine ineinander übergreifende Zohnräder, im MT mm  großen, von Lorbeerzweigen umgebenen Zahnrad, griech. Tempel und darüber schwebend der Götterbote Hermes
60 Dr. Friedrich Hamburger C3 89 x 96  1925 Vollbärtiger, lesender Alter, Blick aus Fenster auf Turm, Notenzeilen
61 Lester A. Lesermann   C3  96 x 79 1925 Aus Buch entwachsender Baum, in dessen Krone ein w. Akt steht, der von einem unten knienden m. Akt angeschmachtet wird 
62 Berthold Reichenberger  C4  93 x 83 1925 Ohrensessel , Tisch mit Leselampe , aufgeschlagenes Buch , Brille
63 Paul Tutzky C3 124 x 64 1925 Grübelnder Mephisto über brennendem Buch
64 Ernst  Arnold   C3+C4  103 x 78  1926 Leierkastenspieler auf Pflastersteinstraße, Hund, zwei Zuhörerinnen, Mann mit geschulterter Leiter; oben: Zwei Putti mit Notenband,darüber Schrift: Das Wiener Lied 
65 Dr. Walter W. Béran Wolfe C3+C5  105 x 67 1926 Lichtgestalt mit Flammenhaar vor Schlucht mit w. Akten
66  Maria Arbeiter  C3+C4  123 x73  1927 Blick in Häuserinnenhof mit Etagen-Verbindungsbrücken
67 Gusti u. Alfred Kaufmann   C3+C4    103 x 80 1927 W. Akt auf hochschwingender Schaukel
68 Grete Weixelbaumer   C3+C4    98 x 70  1927 Sitzender w. Akt mit erhobenen Armen, Noten, Rosengirlande 
69 Carlo Corti, Dottor  C3  120 x 80 1928 Mit aufgestütztem Kopf sinnierender Vollbärtiger, die rechte Hand auf menschlichen Kinderschädel gelegt, daneben alte Papierblätter mit der Aufschrift: HOC OPUS HIC LABOR  = Das ist Mühe, das ist Arbeit , links oben das Ehrenritterkreuz des französischen Malteser- Ordens, darüber der lateinische Sinnspruch INITIUM SAPIENTIAE TIMOR DOMINI = Gottesfurcht ist aller Weisheit Anfang